Autogenes Training für Kinder - CHILLdren START: 2.9.21

Kein Kind kann ohne Folgen dauerhaft aktiv sein.


Es braucht ein Gleichgewicht zwischen Anspannung, wenn die Kinder schwer in Action sind und Entspannung. Nur so bleiben die Kinder leistungsfähig, ausgeglichen und gesund. In unserer Gesellschaft gehört es aber zum guten Ton leistungsstark zu sein, am besten 24/7, ohne Pause. Wir fördern unsere Kinder auf jede erdenkliche Art und Weise, Talente werden erkannt, gepushed, Leistungen in der Schule permanent optimiert. Wir versuchen die Kinder unter einen Hut zu bekommen mit Arbeit, Karriere, Haushalt, Ehepartner, der eigenen Selbstverwirklichung und am Ende des Tages sind alle fertig mit den Nerven: wir Erwachsenen und die Kinder erst Recht.


Ich als Mutter nehme mir immer vor, dass mein Sohn keines der Kinder ist, die Freizeitstress haben. Aber wie schnell kommen wir dahin? Kaum versehen, jagt doch ein Termin den nächsten. Wichtig in unserer leistungsorientierten und schnelllebigen Welt ist da eins:

Ein Werkzeug, um abzuschalten. Um sich zu befähigen, sich Inseln zu schaffen. Sich im schlimmsten Trubel gedanklich an einen ruhigen Ort zu beamen und den Stress auszublenden, um sich und seinen Körper wahrzunehmen und zu entspannen.

Autogenes Training


Beim autogenen Training lernen Kinder genau das. Sie lernen ihren Fokus zu lenken und sich so von allem zu distanzieren, was um sie herum passiert. Nachgewiesenermaßen sind Kinder, die ihre Spannung am Tag regelmäßig runterregulieren können, viel leistungsfähiger.

Ein interessanter Zusammenhang.


Gemeinsam Praxiserfahrungen sammeln


Ich freue mich auf all die Kinder (und auch Sie als erwachsene Begleitung), die ich am Schnuppertag, den 26.08. um 16:30 im Gesundheitspark Nienhausen kennenlerne.

Ich werde ein bisschen etwas über die Mechanismen des autogenen Trainings erzählen und dann können die Kids eine ganze Stunde lang mit mir, Frieda dem Faultier und MoRe dem Mondretter in eine Welt eintauchen, die weit weg ist vom Stress des Alltags. Und wenn es den Kids gefällt, dann würde ich mich über jeden freuen, den ich ab dem 2.9.21 wöchentlich im CHILLDREN Kurs begrüßen kann.


Anmeldung


Die Anmeldungen können direkt an mich gehen unter info@gesund-im-pott.online

oder über das Onlineportal des Gesundheitsparks Nienhausen.

https://essener-sport-betriebsgesellschaft.de/kursanmeldung-sgz-nienhausen/


Die Kursnummer ist die 213351 - Do 16:30-17:30 Uhr, 14x 84€

Der Schnupper-Workshop hat die Nummer 213358 - Do 16:30-18:00 Uhr, 1x 8€


Ich freue mich auf euch!


Barbara



49 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen